Wenn du Nachmittagsunterricht hast, gibt es die Möglichkeit in der Schule ein Mittagsmenü um € 3,50 zu essen. Bitte im Konferenzzimmer vor 8 Uhr in die Liste eintragen. Gekocht wird vom Gasthaus Kurz in Weitersfeld.


Ernährung und Haushalt Schuljahr 2021/22

Es duftet im ganzen Haus .... Weihnachtskrapferlproduktion

Die 4. Klasse hat 4 Sorten Weihnachtskrapferl gebacken. "Mozartkugeln", Biskuitkrapferl, Rahmkekse und Sonnenblumentaler. Die Naschereien fanden großen Anklang und eine Schülerin probierte bereits eine Sorte daheim aus, und diese ist "gleichmäßiger" geworden als unser erster Versuch in der Schule.

 

Eintropfsuppe und Pizzabrötchen haben allen geschmeckt

Die Gruppe A der 2. Klasse kochte eine Eintropfsuppe und "schnibbelte" fleißig Käse, Paprika und Schinken für die Pizzabrötchen. Die Tischkärtchen wurden bereits winterlich gestaltet.

 

Nudelsalat und Waffeln für die 3a

Die Schülerinnen und Schüler der 3a bereiteten diesmal einen Nudelsalat und Waffeln zu. Mahlzeit.

4. Klasse: Dinkelmehlnockerlsuppe und Waffeln

Die 3. Kocheinheit der 4. Klasse gelang wieder sehr gut. Die Gemüsesuppe mit den Dinkelmehlnockerln schmeckte allen und auch die beiden Waffelteigrezepte mit der Schokosauce fand bei den Schülerinnen und Schülern großen Anklang. Für den nächsten Tag wurde auch ein Biskuitgugelhupf gebacken.  Die Tischdeko verrät schon, dass die Adventszeit naht. Auch Elena hat von daheim aus gekocht. Sie bereitete die Mehlnockerlsuppe (letztes Foto) zu.

 

EH 2a und 2b: Spaghetti mit Pasta Asciutta und Pudding mit gedünsteter Apfelhälfte

In der 5. Kocheinheit standen die oben genannten Speisen auf dem Plan. In das Faschierte kam sehr viel gesundes Wurzelgemüse hinein und den Kindern schmeckte die Sauce zu den Nudeln. Die gedünsteten Äpfel mit Vanillepudding, Marmelade und Schlagobers sind ebenfalls gelungen - beim Anrichten gäbe es noch Luft nach oben. Wie das Gericht dekorativ angerichtet werden könnte, hat uns Jonas von daheim (aus dem Distance Learning) mit einigen Fotos gezeigt. Die Kinder, die derzeit nicht die Schule besuchen, erledigen alle Gegenstände mit Arbeitsaufträgen, und dazu gehört auch Ernährung und Haushalt. Gut gemacht!

 

Vom Korn zum Brot

Seminar- und Biobäuerin Christine Scharinger aus Platt besuchte die 4. Klasse in dieser Kocheinheit. Aus dem mitgebrachten vorgefertigten Teig stellen wir Brötchen, Wurzelbrot und ein Vollkornbrot her. Mit einer Handgetreidemühle mahlten wir Dinkel und mit einem Flocker erhielten wir die frisch gequetschten Haferflocken für einen Apfel-Joghurt Hafermüsli. Zu den knusprigen Broten machten wir zwei Auftriche dazu. Während wir aßen erzählte uns Frau Scharinger Interessantes über die verschiedenen Getreidesorten und wieso es wichtig ist, dass man nicht nur Weißmehl in der Küche verwendet. 

 

EH 2A und B: 4. Kocheinheit - Erdäpfelgulasch und Haferflockenkekse haben geschmeckt

Erdäpfelgulasch und Haferflockenkekse standen diesmal am Speiseplan. Die fleißigen Köche und Köchinnen haben geschnitten, gerührt, gekocht, gebacken und abgewaschen. Bei so viel Einsatz hat es besonders gut geschmeckt.

Die 3b kocht auf

In der 3. Kocheinheit wurde ein Erdäpfel-Kürbisgulasch mit Spätzle gekocht. Als Nachspeise gab es Muffins - diesmal ohne Zucker (dieser wurde unabsichtlich vergessen). Trotzdem waren die Muffings ebenfalls sehr gut.

 

3. Kocheinheit der 2. Klasse, Gruppe B:

Zucchinicremesuppe und Muffins

Alle waren mit Eifer bei der Arbeit und haben sich bemüht, ein köstliches Menü auf den Tisch zu zaubern. Bei der wunderschönen Tischdeko schmeckte die Suppe besonders lecker. Obwohl wir bei den Muffins die Butter vergessen haben, waren sie hervorragend und sogar gleich viel gesünder.....

 

Saisonales Kochen

Die 4. Klasse konnte nun die erste Kocheinheit in diesem Schuljahr durchführen. Die Speisenfolge lautete Zucchinicremesuppe mit Brotcroutons, gebackener Zucchini mit Schnittlauchsauce und Obstsaalt mit geschroteten Dinkel. Frau Zimmerl verriet nach dem Verspeisen, dass es sich um den gesunden Frischkornbrei handelte, der als Frühstück sehr geeignet wäre. Die Deko verrät, dass es "herbstelt".

 

Zucchinisuppe und Muffins schmeckten allen

Die erste Gruppe der 2. Klasse zauberte eine köstliche Suppe und als Nachspeise gab es Muffins. Sogar die Lehrkräfte im Konferenzzimmer durften die Muffins kosten. Sie sind sehr gut gelungen.

Palatschinkenvariationen

Die 3a stellte Palatschinkenteig her und bereitete sogar eine pikante Variante zu. Allen hat es gut geschmeckt, sagt Herrr Kraus. Auch die Deko passt zum Herbst.

Erstes Arbeiten in der Schulküche

Nach Theoriestunden, in denen die 2. Klasse erarbeitete, was in der Küche zu beachten ist, ging es nun los. Mit Obstsalat und Aufstrichbroten wurde gleich das richtige Schneiden und der Umgang mit dem Messer geübt. Frau Hrovat meinte, dass sich die Kinder schon geschickt angestellt haben.

Ernährung und Haushalt Schuljahr 2020/21

"Match" Österreich gegen Italien ... in der Küche

Die letzte Kocheinheit für die 3. Klasse in diesem Schuljahr ließ fast EM-Stimmung aufkommen. Auf dem Speiseplan standen Spaghetti mit verschiedenen Soßen, sowie Topfen- und Apfelstrudel. Nach dem Verspeisen der Gerichte gab es ein unentschieden - alles schmeckte gleich gut.

 

Pizzatime für die 2b

Man merkt, dass das Sommerfeeling bereits in der Schulküche "angekommen" ist. Je drei Kinder belegten den selbstgemachten Germteig mit verschiedenen Belegen und als Abschluss gab ein Eis mit Pfirsichspalten und Biskotten. "Italy" - here we go.....

 

Österreichische Nachspeisen

und Spaghetti zauberten die 2a. Dazu gab es einen wunderschönen Tischschmuck im maritimen Look. Da schmeckte der Topfen- und Apfelstrudel gleich noch besser.

Wir kochen Lieblingsspeisen

Die Menüfolge der 2b lautete Spaghetti mit Soßenvarianten: Fleischsauce, Gemüsesugo und Tomatensoße. Als Nachspeise gab es Blätterteig gefüllt mit Äpfel und Topfen. Die Schülerinnen und Schüler waren sehr fleißig beim Kochen und allen haben diese Speisen geschmeckt. Sehr gut gemacht!

 

Die 3. Klasse kocht wieder auf

Diesmal gab es Grießnockerlsuppe, Geschnetzeltes mit Reis und Salat und eine köstliche Topfencreme. Mahlzeit.

 

Germteighasen aus der Schulküche

Die Gruppe A der 3. Klasse konnte endlich wieder eine Kocheinheit in unserer neuen Küche abhalten und es gab eine Gemüsesuppe, selbstgemachte Käsespätzle und jedes Kind formte seinen eigenen Hasen aus Germteig. Gut gemacht!

We are back ...

Nach langer Zeit dürfen wir wieder in der Küche kochen. Diesmal die 2b mit Grießnockerlsuuppe und als Hauptspeise Geschnetzeltes mit Reis und Salat. Als Dessert gab es eine Topfen-Joghurtcreme. Sehr gut war es.

Kochaufträge im Lockdown: Tropfteigsuppe - 3. Klasse

Frau Jagenteufel erhielt viele Fotos von der Herstellung und der fertigen Suppe. Mahlzeit. Manche Schülerinnen und Schüler haben zum Suppenteller ein frühlingshaftes Tischkärtchen platziert. Sehr gut gemacht!

 

Backe eine Biskuitroulade

Die 2a hat bereits Fotos ihrer selbstgebackenen Biskuitrouladen geschickt. Wir hoffen, dass alle Familienmitglieder in den Genuss der gut gelungenen Mehlspeise gekommen sind.

 

Germteighasen aus der Schulküche

Die Gruppe A der 3. Klasse konnte endlich wieder eine Kocheinheit in unserer neuen Küche abhalten und es gab eine Gemüsesuppe, selbstgemachte Käsespätzle und jedes Kind formte seinen eigenen Hasen aus Germteig. Gut gemacht!

Osterspeisen, 2a

Suppe auf Gemüsebasis mit Biskuitschöberl in Hasenform, Pizzabrötchen und Germteighasen und -nester.

 

Mmmh, was duftet da? 

Endlich kann wieder eine Ernährung- und Haushaltseinheit für die 2. Klasse stattfinden - natürlich unter strengen Coronavorgaben mit Handschuhen und Maske und halbierter Gruppe. Trotz dieser Umstände waren die Kinder mit Eifer bei der Sache und alle ließen sich die Gemüsesuppe, die Topfennockerl mit Zwetschkenröster und Apfelkompott schmecken. Schön, dass man wieder ein wenig ein Gemeinschaftserlebnis erfahren darf.

 

Palatschinkenköchinnen und -köche der 2. Klasse werken daheim...

....und es gibt die unterschiedlichsten Ergebnisse. Überzeugen Sie sich selbst.

 

Knusprige Hauptspeisen

Der noch laufende Kochauftrag für die Kinder der 4. Klasse lautet: Zubereitung eines Brathuhnes (oder eines anderen Bratens)

Passend dazu wähle zwei Beilagen oder eine Beilage und einen Salat. Dokumentiere einige deiner Arbeitsschritte und schicke davon 2-5 Bilder. Die ersten Bilder sind schon eingetroffen und wir haben sie in einer Collage zusammengefügt. ....und da soll man jetzt keinen Hunger bekommen? Gut gemacht!

 

3. Klasse: Palatschinkenteig herstellen - welche Speise machst du daraus?

Wir erhielten Fotos von vielen Palatschinken, aber auch Frittatensuppe und eine pikante Palatschinke. Mhhh, da läuft einem das Wasser im Mund zusammen.

 

Ernährung- und Haushalt am eigenen Herd für die 4. Klasse

Leider findet für die 4. Klasse derzeit der Ernährung- und Haushaltsunterricht nicht in der Schulküche statt, da der Freitag immer ein Distance-Learningtag ist. So gibt es für die Schülerinnen und Schüler Aufträge, die daheim gut durchzuführen sind - und somit profitiert die ganze Familie davon. Hier ein paar Speisen zum Thema: "Koch nach Omas Rezept" und "Suche dir zwei Speisen aus und bereite diese zu". Die ersten Fotos sind schon eingetroffen - und die Ergebnisse wollen wir Ihnen nicht vorenthalten.

Ernährung und Haushalt: Gelungene Tischdekos aus der Schulküche

Ernährung und Haushalt: Schuljahr 2019/20

Herrliches Adventmenü und -deko der 4. Klasse

Für eine Gruppe der 4. Klasse lautete das Menü diesmal: Grießsuppe, Geschnetzeltes mit Reis und Gemüse und als Dessert wurde ein Apfelkuchen gebacken. Besonders Süß (im wahrsten Sinn des Wortes) die Tischkärtchen von Sophie.

Nachhaltigkeit in der Küche

Kochworkshop für die 3. Klasse: Seminarbäuerin Christina Scharinger betonte, wie wichtig die Themen Nachhaltigkeit, Saisonalität  und Regionalität auch in der Küche sind. Mit den Kindern bereitete sie veschiedene Speisen zu, die den oben genannten Punkten entsprachen. 

 

Das Herbstmenü der 4. Klasse: Es muss nicht immer Schnitzel sein.

Für die beiden Kochgruppen der 4. Klasse begann der Kochunterricht jetzt im November: Zucchinicremesuppe, Kürbiscordon Bleu mit Petersilienerdäpfel und Biskuitroulade. Sehr gut hat es geschmeckt.

Weitere Herbstmenüs der 3. Klasse:

Kürbissuppe und Marmeladetascherl, sowie Pizzatoast und Joghurtkuchen. Mit einer wunderschönen Herbstdeko schmeckt das Essen gleich doppelt so gut.

 

Ernährung und Haushalt 3. Klasse

Allen schmeckte das Herbstmenü: Pasta nach Jamie Oliver und Topfencreme mit Früchten. Mahlzeit!

 

Es geht los: 1. Kocheinheit mit der 3. Klasse

Es werden verschiedene Aufstriche hergestellt: Liptauer, Kräuterauftstrich, Topfen-Schinken, Eiaufstrich und der Klassiker Klosterneuburger Aufstrich. Als Abschluss gab es einen Obstsalat. Die Kinder haben wirklich frisches Obst, Gemüse und Kräuter für die Kochstunde mitgebracht. Danke! Übrigens: Geschmeckt hat es sehr gut.

ernährung und Haushalt 2018/19

 

Vom Korn zum Brot (2018/19)

Nun durfte auch die zweite Gruppe der 4. Klasse ihr eigenes Brot und Brötchen backen. Seminarbäuerin Christina Scharinger besuchte unsere Schule wieder und die Kinder erfuhren viel Wissenswertes über gesunde Ernährung.

 

Viel Wissenswertes über Schweinefleisch (2018/19)

Auch die zweite Gruppe der 3. Klasse erfuhr viele interessante Details über das Schwein und dessen Produkte von Seminarbäuerin Ch. Scharinger. Zuerst kochten die Kinder köstliche Schnitzel und Geschnetzeltes und dann gab es viel Theorie zu diesem Thema.

 

Ernährung und Haushalt: 4. Klasse (2018/19)

Herrlich duftete es durch das Schulhaus: Am Menüplan - Knoblauchsuppe, Gefüllte Paprika, Nudelsalat und Smoothie.

Sehr gut wars.

 

Ernährung und Haushalt - 3. Klasse Gruppe A

Das Menü hat allen diesmal extrem gut geschmeckt und alle waren schon bei der Vorbereitung mit Begeisterung und Einsatz dabei. Die Lehrerin hat nur lobende Worte für die Arbeitshaltung der Kids gefunden. 

 

Ernährung und Haushalt - 4. Klasse

Nun kochte auch die Gruppe 2 der 4. Klasse die Broccolicremesuppe, den gebackenen Fisch mit Erdäpfelpuffer, mit Salat und Dressing. Als Nachspeise gab es einen Apfelkuchen aus Sandteig.

 

Ernährung und Haushalt - Novembermenü der 4. Klasse (2018/19)

Die Schüler und Schülerinnen zauberten wieder sehr gute Speisen: Eintropfsuppe, Putengeschnetzeltes mit Paprikasauce und Reis und einen Apfelkuchen. 

 

Mahlzeit! (2018/19)

Die Novembermenüs der 3. Klasse werden gekocht. Gemüsesuppe und Topfennockerl haben allen geschmeckt. Auch die Tischdeko war wieder sehr geschmackvoll.

 

Wunderbare Tischdeko mit Kürbissen und Blättertischkarten: (2018/19)

Das nächste Menü in der 4. Klasse lautete: Grießsuppe, Geschnetzeltes mit Letscho, Reis und Salat und als Dessert einen leckeren Apfelkuchen.  Sehr gelungen die Tischkarten und die geschmückten Kürbisse

 

Es wird heiß! (2018/19)

Nachdem die Aufstriche der ersten Kocheinheit gut gelungen sind, zauberten wir ein Menü am Herd: Kürbiscremesuppe, Schinkenfleckerl und Obstsalat mit Joghurtcreme.  Sehr gut war's.

 

Die Kochsaison kann beginnen: (2018/19)

Herbstmenü 4. Klasse, Gruppe A - Kürbiscremesuppe mit selbstgerösteten, knusprigen Croutons, sowie Zwetschken- und Marillenknödel ließen sich alle schmecken. Auch die Tischdeko weist eindeutig auf die Jahreszeit hin.

 

Ernährung und Haushalt, 4. Klasse - Gruppe B:(2018/19)

Auch diese Gruppe zauberte ein herrliches Herbstmenü mit Kürbiscremesuppe und Fruchtknödel. Die Deko ist ebenfalls der Jahreszeit angepasst und alle Schülerinnen und Schüler waren motiviert bei der Sache. Großes Lob!

 

Mit Spannung erwartet: 1. Kochstunde, 3.Klasse, Gruppe A:

Wir sind gerüstet und ausgestattet mit Kochschürze und Kopfbedeckung geht's los in der Küche.

Das traditionelle Menü: Klosterneuburger Aufstrich, Kräuteraufstrich und Liptauer, Obstsalat und Früchtetee. Joni und Christoph haben für die Tischdeko gesorgt. Besonders hervorzuheben ist, dass die Schülerinnen und Schüler Kräuter und Obst aus den eigenen Gärten mitgenommen haben. Danke, so macht Teamarbeit Spaß.

 

3. Klasse, Kochgruppe 2:

Auch die 2. Gruppe hat ihre erste Ernährungs- und Haushaltseinheit mit Bravour gemeistert und die Kids  ließen sich die Brotauafstriche und den Obstsalat schmecken.